^ Nach Oben

FF Aschach / Steyr

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

06.04.2013: Frühjahrsübung

Am 06. April 2013 fand die Frühjahrsübung der Feuerwehr Aschach bei Fam. Arthofer vlg. Bertlehner statt.

  • Alarmplan 1 066

Übungsannahme war ein Brand der Hackschnitzelheizung. Bei der Lageerkundung stellte der Übungsleiter OBI Hiesmair Jürgen fest, dass der Brandrauch durch die Brenngutzuführung in den Heuboden zieht. Insgesamt wurden 7 Personen vermisst.

Bereits bei der Anfahrt wurde Alarmstufe 2 ausgelöst, somit waren 10 Feuerwehren im Übungseinsatz. Nachdem die ersten Atemschutztrupps mit der Rettung der vermissten Personen begonnen hatten, wurde das angrenzende Maschinenhaus vor einem Übergreifen des Brandes geschützt. Parallel dazu wurde von 5 Feuerwehren eine Relaisleitung mit einer Länge von ca. 1 km vom nächsten Hydranten beim Bauernhaus Mangerlhub zum Brandobjekt gelegt. Da das durch die TLFs bereitgestellte Löschwasser für die Brandbekämpfung in den beiden Brandabschnitten nicht ausreichend vorhanden war, wurde ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die 7 bereitgestellten Atemschutztrupps wurden von der Atemschutzsammelstelle koordiniert. Die verbrauchten Atemschutzflaschen wurden vom Atemschutzfahrzeug der Feuerwehr Losenstein wieder befüllt.

Insgesamt waren 83 Mann der Feuerwehren und 2 Sanitäter des Roten Kreuz von 14:00 bis 16:00 Uhr bei der Übung beteiligt.

Wir bedanken uns bei der Fam. Arthofer für die Bereitstellung des Übungsobjektes, bei HBM Lechner Roman für die Ausarbeitung der Übung und HFM Ziebermayr Patrick fürs Fotographieren.

  • Alarmplan 1 066
  • Alarmplan 1 074
  • Alarmplan 1 080
  • Alarmplan 1 122
  • Alarmplan 1 131
  • Alarmplan 1 141
  • Alarmplan 1 150
  • Alarmplan 1 157
  • Alarmplan 1 158
  • Alarmplan 1 161
  • Alarmplan 1 166
  • Alarmplan 1 175
  • Alarmplan 1 181
  • Alarmplan 1 209
  • Alarmplan 1 224
  • Alarmplan 1 235
  • Alarmplan 1 253
  • Alarmplan 1 260
  • Alarmplan 1_1 001
  • P1070768
  • P1070811
  • P1070822