^ Nach Oben

FF Aschach / Steyr

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Sponsoren

25.-26.08.2018: Feuerwehrausflug

Am 25. und 26. August machten 41 Mitreisende München unsicher!

  • P8250205

Nach ca. viereinhalb Stunden Busfahrt (Danke für die Grenzkontrollen) kamen wir in den Bavaria Filmstudios im Süden von München an. Dort nahmen wir an einer Führung teil. Am Beginn stand eine turbulente Fahrt durch den Wilden Westen in einer Lohre in einem 4D-Kino (3D-Film und bewegte Sitze). Bei m anschließenden Rundgang durch die Filmstadt konnten wir den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen einiger Filme werfen, unter anderem "Das Boot" oder "Asterix". 

Bei der Fahrt zur Unterkunft in München stellte sich der Hunger ein, woraufhin wir auf gut Glück ein Gasthaus besuchten und dort den schlimmsten Hunger stillten bevor die Fahrt zum Hotel fortgesetzt wurde. Der am Gasthaus vorbeifließende Fluss wurde natürlich zum Baden genützt, auch wenn es regnete.

Nach dem Abendessen im Augustiner Bräukeller teilte sich die Reisegruppe, die etwas jüngeren Kameraden fanden eine Disko, die anderen fuhren mit dem Bus zum Hotel an die "Hotelbar" (ein Getränkeautomat).

Am nächsten Tag nach dem Frühstück fuhren wir zum Flughafen München und aßen im "Airbräu" zu Mittag, mache etwas mehr, andere etwas weniger. Nach dem Sicherheitscheck bestiegen wir einen Bus, mit dem wir eineinhalb Stunden den Flughafen München besichtigten. Das Highlight war natürlich der Besuch der Flughafenfeuerwehr.

Den Abschluss der Reise bildete das Abendessen beim Kiwi.

Herzlichen Dank an unseren Buschaffeur von der Firma "Raab Reisen", Jürgen Etlinger, und an den Organisator des Ausfluges, Sigi Hiesmair!

  • P8250205
  • P8250206
  • P8250209
  • P8250229
  • P8250245
  • P8250247
  • P8250254
  • P8250261
  • P8250265
  • P8250284
  • P8250309
  • P8250315
  • P8260376
  • P8260383
  • P8260395
  • P8260401
  • P8260424
  • P8260429
  • P8260443