23.01.2019: LKW-Bergung am Bahnberg

Am 23.01.2019 rückte die Feuerwehr Aschach mit dem RLF zu einer LKW-Bergung aus.

  • P1230003

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte der Einsatzleiter BI Havelka fest, dass am Bahnberg der Sattelauflieger eines LKWs über den Randsteinen hing und daher nicht mehr weiterfahren konnte.

Der LKW wurde von dem am Einsatzort anwesenden Streuwagen der Fa. Mayer Transporte wieder auf die Straße gezogen. Um den Bahnberg hochfahren zu können wurde der LKW dann mit der Seilwinde des RLF gesichert und Stück für Stück hochgezogen. Der Bahnberg war für die Dauer der LKW-Bergung gesperrt, um den Einsatz gefahrlos abwickeln zu können.

Die Feuerwehr Aschach war mit 7 Mann 1.5 Studen im Einsatz.  

Am Nachmittag war es dann am Fellingerberg soweit, auch hier musste einem Fahrzeug über den Berg hinauf geholfen werden. 

Die Feuerwehr Aschach rückte mit dem LF und 5 Mann zum Einsatzort aus und konnte nach 45 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • P1230001
  • P1230003